doc® Arnika Salbe

Ihr Schmerz-Profi im Sport: präzise & schnell

doc® Arnika Salbe – die pflanzliche Alternative bei stumpfen Verletzungen, Verstauchungen, Prellungen und schmerzhaften Muskel- und Gelenksbeschwerden.


Vorteile

  • wirkt schmerzlindernd und abschwellend
  • hochdosiert zur raschen Linderung der Schmerzen
  • indert rasch die Beschwerden und wirkt über Stunden
  • haftet gut auf der Haut und zieht rasch und rückstandslos ein
  • angenehmer, aromatischer Geruch
  • aktive Inhaltsstoffe verbessern die Aufnahme der Wirkstoffe durch die Haut

Inhalt

Eine Packung doc® Arnika Salbe enthält 100 g.
 
 
 

Pflanzliches Arzenimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Nähere Informationen
Produktinformation

 

Sport ist gesund – aber Vorsicht!

Ob Laufen, Fußball, Wandern, Radfahren, Tennis oder Golf – bis zu 200.000 Menschen verletzen sich in Österreich pro Jahr, Tendenz steigend.

Gründe für die Verletzungen sind unter anderem:

keine Aufwärmphase, Überlastung nach längerem Sportabstinenz sowie keine Verwendung von Schutzmaßnahmen (z.B. Gelenksschützer und Helme).

Wenn es schmerzt

Ob einfaches Umknicken, Sturz oder Prellung – der Körper reagiert sofort. Die Durchblutung ist erhöht, die Stelle wird rot, heiß und schwillt an. In schweren Fällen kann ein sogenanntes Hämatom, der berüchtigte blaue Fleck, entstehen. Sofortiges Kühlen und Ruhigstellen der betroffenen Stelle stellen allgemeine Sofortmaßnahmen dar.

doc® Arnika Salbe – wirksame Hilfe aus der Natur

Arnika ist traditionell seit Jahrhunderten als Heilmittel bei Verletzungen bekannt und bewährt

  • lindert den Schmerz
  • wirkt rheumatischen Erkrankungen entgegen
  • wirkt bei Arthritis
  • antibakteriell
  • antioxidativ

Aktive Inhaltsstoffe – verbesserte Aufnahme über die Haut

Das in doc® Arnika Salbe enthaltene Octyldodecanol fördert die Aufnahme und den Transport des Wirkstoffes zum Verletzungsort.

Anwendung

 

Anwendungsgebiete

Traditionelles pflanzliches Arzneimittel für die äußerliche Anwendung bei: stumpfen Traumen, Verstauchungen, Quetschungen, Prellungen und Verrenkungen, sowie bei schmerzhaften Muskel- und Gelenkbeschwerden. doc® Arnika Salbe ist eine Salbe mit einem natürlichen Pflanzenextrakt als Wirkstoff zum Auftragen auf die Haut. Die Anwendung dieses pflanzlichen Arzneimittels beruht ausschließlich auf langjähriger Tradition.

Dosierung und Anwendung

3-5 mal täglich auf die betroffene Körperpartie auftragen und leicht einmassieren.

Gegenanzeigen

bei Überempfindlichkeit gegen Arnika oder einen der sonstigen Bestandteile.

Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

doc® Arnika Salbe nicht auf vorgeschädigte Haut, offene Wunden oder Schleimhäute auftragen, nicht in die Augen bringen, nicht für Personen unter 18 Jahren empfohlen.

Inhaltsstoffe

 

100 g Salbe enthalten

  • 21,5 g Arnikatinktur EP,
  • DEV 1:10 (Auszugsmittel Ethanol 70%, Verhältnis 1:10)