Fit® Therapy Patch

Pflaster mit physikalischem Prinzip

lindert Schmerzen bei Verspannungen und eingeschränkter Beweglichkeit 

 

Verschiedene Anwendungsbereiche/Packungsgröße: 

  • • Universal - 4 x 4 cm (6 Stk.)
  • Nacken - 20 x 7 cm (3 Stk.)
  • Rücken - 20 x 10 cm (3 Stk.)
  • Schulter - 20 x 7 cm (3 Stk.)
  • Knie - 11,4 x 6,4 cm (3 Stk.)

Fit

 

Medizinprodukt

 

 

 

Nähere Informationen
Produktinformation

 

FIT® Therapy Patch ist ein Pflaster mit FIR-Technologie (Far Infrared), welche die körpereigene Infrarotstrahlung reflektiert. Das FIT-Pflaster beinhaltet Mineralien (Titanverbindungen) und besteht zu 100% Polypropylen-Vlies. 

Wissenschaftliche Studien auf Basis der Spektroskopie haben gezeigt, dass eine spezielle Mineralienzusammensetzung (Metalldioxid) in Pulverform mit dem Namen AT5.05 in der Lage ist, die fernen Infrarotstrahlen (Far Infrared – FIR) zu reflektieren. Diese Technologie wird am menschlichen Körper genutzt, um die vom Körper ausgesendeten Infrarotstrahlen zu reflektieren und so positive Wirkungen auf den Organismus zu erzielen.

Indikationen

 

Bei Schmerzen in unterschiedlichen Bereichen (Rücken, Nacken, Knie, Ellbogen, Wirbelsäule/Rücken, Schulter...)  Ø Um Beschwerden im Bewegungsapparat zu lindern und eine Gewebeübersäuerung aufgrund zu hoher Belastung der Muskelfasern schneller abzubauen.  Ø Zur funktionellen Wiederherstellung des betroffenen Muskelgewebes nach Überlastung, Muskelkontraktur und Kraftverlust durch Stress-Symptome. Die Schmerzen werden gelindert und im entsprechenden Muskelbereich wird eine muskelentspannende Wirkung erzielt.

Zusammensetzung

 

  • 100% Polypropylen; biokompatibelstes Material; trocknet sofort, saugt kein Wasser auf (kein Bakterienwachstum)
  • • Acrylklebstoff
  • Tintenfarben (Lebensmittelfarbe)
  • Eine Mischung von Titandioxiden unterschiedlicher Partikelgröße genannt AT5.05 (interner Code)
Anwendung

 

 

  • Pflaster von der Schutzfolie lösen
  • Pflaster im Bereich der Schmerzstelle anbringen (die Haut muss trocken, sauber und unbehaart sein)
  • Für eine bessere Haftung des Pflasters etwa 2 Minuten mit Bewegungen im Pflasterbereich warten
  • Pflaster kann 5 Tage lang auf der Haut bleiben

Das Pflaster behält seine Funktion auch im nassen Zustand (z.B. beim Duschen)

Wirkungseintritt

 

Der Wirkungseintritt kann variieren, entsprechend dem Gesundheitszustand der jeweiligen Person.

Die Wirkung (positiven Effekte) kann nach ein paar Minuten auftreten oder, meistens, innerhalb der ersten 24 Stunden.

Besonderheiten

 

  • Keine Arzneistoffe enthalten
  • Wirkdauer bis zu 120 Stunden (5 Tage)
  • Wasserbeständig
  • Keine Kontraindikationen, kann von jedem angewendet werden
  • Ergonomisches Design für jede Körperstelle
  • Hergestellt aus Qualitätsmaterialien
  • Geprüfte Sicherheit und dermatologisch auf empfindlicher Haut getestet

 

Warnhinweise

 

  • Die Pflaster dürfen nicht auf Wunden, verletzter oder geröteter Haut geklebt werden.
  • Die Pflaster sind nicht steril und enthalten keine Arzneistoffe.
  • Das Pflaster nicht verwenden, wenn es beschädigt erscheint.
  • Bei Überempfindlichkeit, wie z.B. Juckreiz, Rötung, das Pflaster sofort entfernen.
  • Bei bestimmten Muskel- oder Kreislauferkrankungen (besonders in Bezug auf die Mikrozirkulation) vor der Verwendung des Pflasters einen Arzt konsultieren.
Gut zu wissen

 

Bei Raumtemperatur lagern.