Remescar Besenreiser

Zur Behandlung und Vorbeugung von Besenreisern. (Beine, Bauch, Gesicht) - sofort sichtbare Ergebnisse

3-fach-Wirkung:

  1. Phospholipide und Hyaluronsäure: schützen die Blutgefäße und verdicken die Haut
  2. Topische Antioxidantien: neutralisieren Angreifer/Radikale
  3. Phytodynamischer Komplex (PDC): vermindert die Rötung und hemmt die Bildung neuer Blutgefäße

Inhalt

Eine Packung Remescar enthält 50ml.
 

Medizinprodukt (parfümfrei)
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkung informieren Gebrauchsanweisung, Arzt oder Apotheker.

 

Nähere Informationen
Produktinformation

 

Remescar Besenreiser ist ein innovatives Medizinprodukt zur Behandlung von oberflächlichen verfärbten und sichtbaren Hautunregelmäßigkeiten (Besenreisern) durch Bildung eines lang wirksamen, atmungsaktiven Schutzfilms auf der betroffenen Hautpartie und dem umliegenden Hautareal. Gleichzeitig dient das Produkt der Vorbeugung, bietet Schutz und Unterstützung für das Hautgewebe. So werden die Bildung neuer Blutgefäße vermieden, die Rötung der Gefäßläsionen reduziert und die Mikrozirkulation verbessert.
Wirkung

 

  1. Abdecken der betroffenen Hautstellen (Schutzschild): Ein Silikonfilm schützt die betroffene Hautstelle, UV Filter schützen die Haut vor externen Einflüssen, ummantelte Mikrokristalle verleihen der Haut ein ebenmäßiges Erscheinungsbild mit weniger Verfärbungen (optischer Effekt)
  2. Behandlung des vaskulären Systems: Phospholipide und Hyaluronsäure schützen und kräftigen das Zellgewebe, Topische Antioxidantien neutralisieren schädliche Radikale, Ein phytodynamischer Komplex (PDC) vermindert die vaskuläre Verfärbung und hemmt die Bildung von neuen Blutgefäßen
Anwendung

 

  • • Die Haut sollte sauber und trocken sein.
  • • Öffnen Sie bei der ersten Verwendung die Tube und entfernen Sie die Schutzkappe.
  • • Vergewissern Sie sich, dass Ihre Hände sauber sind.
  • • Wenden Sie Remescar Besenreiser über einen Zeitraum von 2 bis 3 Monaten 2 x täglich an.
Wichtige Hinweise

 

  • • Nur zur äußerlichen Anwendung
  • • Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden
  • • Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren
  • • Bei vaskulären Komplikationen oder Krampfadern ist vor der Verwendung fachlicher Rat einzuholen
  • • Darf nicht bei dermatologischen Erkrankungen verwendet werden, bei denen die Integrität der Haut beeinträchtigt ist (z.B.: offene Wunden, Verbrennungen dritten Grades, Akne, Ekzeme)
  • • Remescar Besenreiser ist nicht steril und darf nicht als Wundverband verwendet werden.
  • • Personen, die auf einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren, sollten das Produkt nicht verwenden. Sollte eine Hautsensibilisierung oder Hautreizung auftreten, brechen Sie die Behandlung ab und holen fachlichen Rat ein.
  • • Tragen Sie Remescar Besenreiser nicht gleichzeitig mit einer anderen topischen Creme auf. Zwischen der Anwendung sollten 30 Minuten liegen.
  • • Remescar Besenreiser sollte nicht auf andere Mittel zur Hautbehandlung aufgetragen werden.
  • • Das Produkt kann zu Flecken auf der Kleidung führen, wenn es nicht völlig trocken ist.
  • • Allgemein sollten Besenreiser keiner extremen Sonnenbestrahlung ausgesetzt werden.
  • • Nach dem Ablaufdatum nicht mehr verwenden.
Gut zu wissen

 

  • • Nach dem Öffnen sollte das Produkt innerhalb von 6 Monaten aufgebraucht werden.
  • • Kühl und trocken lagern
Besonderheiten

 

Klinisch getestet!
Bis zu 51% Reduzierung von Besenreisern nach 12 Wochen.